Die Sonnenenerie
Keine andere Energiequelle ist so umweltfreundlich wie die Sonne.
Sie liefert jährlich rund 5.000 mal mehr Energie als die gesamte Weltbevölkerung verbraucht.
Die Solaranlag zur Trinkwassererwärmung kann deutlich Energie einsparen, denn mit einfachen und kostengünstigen Systemen bis
8 m² Größe lässt sich ein Deckungsgrad von 70% erreichen.
Das bedeutet, daß bis zu 70% der ganzjährig benötigten Energie zur Trinkwassererwärmung kostenlos von der Sonne bezogen werden kann.
Ein Deckungsgrad von 70% stellt einen guten Kompromiss zwischen den Größen Kosten und
Nutzen dar. Eine sehr große Kollektorfläche erhöht in erster Linie die Kosten, ohne die solaren Erträge wesentlich zu steigern.
Die mögliche Einsparung bei der Warmwasserbereitung liegt bei ca. 3000 – 3500 kWh

 

    




Empfehlung: Berechnungprogramm
GetSolar unter: www.getsolar.info
Home / Lüftung / Solar / Wärmepumpe / Konzept / Forum / Impressum / Kontakt 2004 by HermannGroß.