Faktor 4
für doppelte Leistung bei halbiertem Verbrauch

mehr Komfort...
weniger Kosten...
unser wirtschaftlicher Beitrag zum Klimaschutz...

Der Energieberater ist Ihr Ansprechpartner und kompetente Berater, wenn es darum geht
eine möglichst hohe Energieeinsparungen zu erzielen. Mit einer qualifizierten Ausbildung
kann er die Wirtschaftlichkeit, und damit die Effizienz unterschiedlicher Anlagentechnik
miteinander vergleichen und das erreichbare Einsparpotential neutral bewerten.

Energieberater sind speziell ausgebildete Experten unterschiedlicher Branchen (Planer, Hand-
werker, Energieberater des Fachhandels und Energieberater des Schornsteinfegerhandwerks).
Sie kennen die physikalischen Einsparmöglichkeiten an der Gebäudehülle und alle technischen
Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit vorhandener, wie auch neu zu errichtender
Heizungsanlagen.

Fragen Sie bei Ihrer regionalen Energieagentur nach der Adresse eines Energieberaters.


                          
    Die Umstellung Ihrer Heizanlage auf eine sparsamere Betriebsweise
    wird von Ihrem Heizungsbaufachbetrieb vorgenommen. Er verbindet
    die verschiedenen Energieerzeuger, die Speicher und die Heizflächen
    so miteinander, dass bei Energieumwandlung, Energietransport
    und Energiespeicherung üblicherweise auftretende Verluste 
    weitestgehend vermieden werden.




Ein eventuell vorhandener Heizungspufferspeicher wird umgerüstet, oder ein gemeinsamer Energiespeicher für
Heizung und Trinkwasser kann anstelle des vorhandenen
Speichers an Ihre Heizungsanlage angeschlossen werden.

Zur Energiekosteneinsparung und Steigerung von solaren Erträgen arbeiten wir derzeit
an einer neue Generation von Energiesparreglern für unterschiedlichste Anwendungen.


   Diese Regler können nach Fertigstellung bei Ihren
   qualifizierten
Heizungsbaufachbetrieb, sowie bei verschie-
   dnen
Herstellern von Solaranlagenund Gebäudetechnik er-
   worben werden. Einen Bezugsnachweis werden wir in Kürze      
   auf diesen Seiten veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Faktor 4 finden Sie auf den Seiten
vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie auf
www.wupperinst.org, in den Beschlüssen der Vereinten Nationen
zum Klimaschutz anlässlich der Konferenz in Rio de Janeiro (1992)
beim Club of Rome, sowie auf zahlreichen Publikationen im Internet


Wir entwickeln Ausbildungskonzepte für Energieberater mit dem Schwerpunkt
Wirtschaftlichkeit (Bewertung der Effizienz) und Möglichkeiten zur Umsetzung.

Arbeitskreis Energieeffizienz in Bayern

Dipl. Ing. Frank Lischka
- Bauphysik-

Arno Engerer
-Ausbildung-

Hermann Groß
-Anlagentechnik-


zuletzt aktualisiert am 12.08.2009